Login Passwort  

Dr. med. Markus Klingenberg aus Bonn

Dr. med. Markus Klingenberg
Dr. med. Markus Klingenberg hat in Bonn und in verschiedenen Städten im Ausland (Boston, London, Innsbruck, Zürich) Humanmedizin studiert. Jetzt arbeitet er als Arzt in der Sportorthopädie der Klinik am Ring in Köln und als Personal Trainer in Bonn.
Er ist seit ca. 10 Jahren als Diplom-Trainer in den Bereichen Fitness, Kurse, Personal Training, Tauchen und Kampfsport tätig, unter anderem auf dem Luxuskreuzfahrtschiff MS Europa.
Schwerpunkt bilden ein Ernährungs Coaching, Laktat Analysen zur Leistungsoptimierung im Training und Seminare in den Bereichen Leistungsdiagnostik, Marathonvorbereitung und Erste Hilfe.
Dr. med. Markus Klingenberg
Clemens-August-Str.5
53115 Bonn
Tel.: 0228 8237064
Mobil: 0151 11682935

Dr. med. Markus Klingenberg

  • Leistungsdiagnostik
  • Sportmedizin
  • Personal Training
  • Ernährungsberatung
  • Seminare & Workshops
  • Marathonvorbereitung

  • Arzt
  • Ernährungsberater
  • Personal Trainer
  • Dipl. Fitnesstrainer
  • Ernährungsmediziner
  • Sportmediziner
  • Tauchmediziner
  • Chirotherapeut

Es freut mich, dass Sie sich für ein individuelles und zielgerichtetes Training interessieren und ich möchte Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele gerne behilflich sein.

Mein Angebot umfasst schwerpunktmäßig die Erstellung effektiver und abwechslungsreicher Trainingspläne, Laktat-/Fettstoffwechsel-Analysen und ein Ernährungs-Coaching.
Bei meinem Konzept "Intelligent Abnehmen" steht Ihr Erfolg im Vordergrund!
Das Prinzip lautet:
Ziele Erreichen - Erwartungen übertreffen!

Medizinisch umfaßt das Betreuungsangebot zusätzlich Blutbilduntersuchungen sowie tauch- und reisemedizinische Beratungen.

Zusätzlich biete ich Ausbildungen und Seminare für Leistungsdiagnostik an, in denen Sie selber lernen können eine professionelle Laktatmessung durchzuführen.

Mit sportlichen Grüssen
Geschenkgutschein - Nutzen Sie die Möglichkeit, ein Trainingspacket als Gutschein zu verschenken.

Verschenken Sie ein Ernährungs Check zusammen mit einem Ernährungs Coaching. Enthalten ist außerdem ein spezieller USB Stick mit dem der Kunde seine Ernährung selbständig überprüfen und steuern kann. 189,- €

Kommentare und Erfahrungen von Kunden (8)

Schreiben Sie ihren Kommentar
Ihr Vorname Ihr Nachname
Ihre E-Mail-Adresse  
 

31.03.2014 - Wolfgang Jechow

Bin 62 Jahre alt und habe vor einem Jahr ein Aortenherzklappenersatz bekommen was zur Folge für die nötige Blutverdünnung zur Einnahme von Falithrom unumgänglich macht. Es gibt so viele Meinungen die dafür und gegen das Tauchen sind von Fachleuten wo man denkt die müßten es wissen. Vielleicht gibt es jemand der darüber mehr Erfahrungen hat.
W. Jechow

06.11.2009 - Frank Hammer

Ich empfehle das Seminar Leistungsdiagnostik mit Schwerpunkt Laktatmessung bei Dr. Klingenberg gerne weiter. Das Seminar ist sehr praxisbezogen, ich empfinde es als total angenehm in kleinen Gruppen zu arbeiten, dadurch berücksichtigt Dr. Klingenberg individuelle Wünsche, Probleme, Fragen etc.

Klasse, dass wir auch über andere Dinge sprechen konnten, die zu neuen Ideen und Konzepten anregen.

Frank Hammer
Sportleiter und Geschäftsführer Betriebssportgemeinschaft Ethicon
Johnson & Johnson MEDICAL GmbH


15.03.2009 - Eva Schwayer

Ich lerne gerade, mit drei kleinen Bällen zu jonglieren, weil ich schon lange meine Koordinationsfähigkeiten verbessern will. Die Idee dazu, kommt wie alles was ich in den letzten Monaten in Sachen Bewegung, Ernährung, Fitness und Gesundheit kennengelernt und dazugelernt habe, von meinem Personal Trainer Markus Klingenberg.
Früher hielt ich Personal Trainer für so eine Art Hedonisten- und Hollywood-Schnickschnack, ein Angebot für Leute, die sich tendenziell etwas zu sehr mit Nabelschau und ihrem Körperstyling beschäftigen. Heute sehe ich das als Fehleinschätzung an.
Auf Markus Klingenberg bin ich in meinem Fitnessstudio in Bonn gestoßen, wo man ihn auch als medizinische Anlaufstelle nutzen kann.
Mit meiner Diätkarriere, den Essstörungen und der jahrelangen Bewegungsarmut war ich ein schwerer Fall und wollte auf daher auf das ärztliche Beratungsangebot zurückgreifen; zuerst mal ohne große Erwartungen.
Dass ich dermaßen profitieren würde, wäre mir im Traum nicht eingefallen. Und das in jeder Hinsicht.
Genau genommen, sehe ich das heute so, dass man als mäßig sportlicher Mensch, der etwas tun muss oder will, ohne einen guten Personal Trainer nicht annähernd so richtig und effektiv trainieren kann.
Markus Klingenberg hat mir gleich zu Beginn beigebracht, welches Training nötig ist, um Muskeln aufzubauen und den Stoffwechsel peu à peu wieder zu normalisieren. Er hat mir ein sportliches Selbstbewusstsein geschenkt und mit vielen Ratschlägen, Tipps und kleinen Kniffen sehr dazu beigetragen, dass ich verstanden habe, worum es bei sportlicher Tätigkeit geht, und, was genau mir gut tut und mir dabei hilft, meine Ziele zu erreichen.
Ich wüsste nicht, welche der Stärken des Personal Trainers Markus Klingenberg besonders hervor zu heben wären, weil gerade die große Bandbreite der sportlichen und medizinischen Beratungs- und Trainingsangebote das hohe Niveau und die erstklassige Qualität begründen.
Für mich persönlich gehört der Personal Trainer und Arzt Markus Klingenberg heute und in Zukunft ganz selbstverständlich zu meinem Trainingsalltag, weil ich das, was ich tue, auch gerne richtig und wirksam tun will.
Schön, dass es soviel Kompetenz in Verbindung mit einer so angenehmen und interessanten Persönlichkeit gibt. Und wunderbar, dass man mich regelmäßig dazu bringt, mich in Frage zu stellen und über mich zu lachen. Es hilft einfach alles, was der Doktor verlangt!

31.01.2009 - Heiner Terborg

Mein Sohn hat sich während eines Auslandsaufenthalts gemeldet und teilt mit, dass er nach einem Tauchgang mangels korrekten Druckausgleichs blutunterlaufene Augen hat. Vor Ort teilte ihm ein Arzt mit, dass es sich um einen Barortrauma handelt, das sich in der Regel von allein und ohne dauerhafte Folgen verflüchtigt. Ich wollte Gewissheit in dieser Angelegenheit und wandte mich – da die Nachricht am Wochenende eintraf – per E-Mail an Dr. Klingenberg. Bereits zwei Stunden später – an einem Samstag (!) - erhielt ich Antwort, in der mir Dr. Klingenberg die Diagnose bestätigte. Er informierte noch einen weiteren Spezialisten mit der Bitte, sich - falls nötig – an mich zu wenden. Ich bin sehr beruhigt und Dr. Klingenberg für die rasche und sachliche Mitteilung dankbar. Dazu möchte ich betonen, dass mir Dr. Klingenberg bislang nicht bekannt war. In meiner Sorge wandte ich mich aufgrund einer Empfehlung der „Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin" an ihn. Eine wahrhaft gute Empfehlung.

11.03.2008 - Werner und Renate Piastowski

Um in unserer Physiotherapie- und Naturheilkundepraxis auch Sportler optimal betreuen zu können, haben wir ein Seminar zur Lactatmessung und Leistungsanalyse bei Herrn Dr. Klingenberg besucht. Das Seminar fand in einer sehr angenehmen Atmosphäre statt. Herr Dr. Klingenberg konnte uns in allen betreffenden Gebieten fachgerecht , verständlich und kompetent weiterhelfen. Optimaler ging es nicht. Wir haben sehr viel dazugelernt, was wir auch direkt umsetzen können. Sehr positiv ist auch die weiterführende und unterstützende Hilfe, die uns Dr. Klingenberg zugesichert hat. Wir haben in ihm einen kompetenten Partner gefunden. Vielen Dank dafür.
Wir freuen uns schon auf sein Buch.
Viele Grüße aus Norddeutschland.
© Laktatmessung.info | Impressum | design by mediaXpress.tv